Collectif Bohème – créatures créatives

Das war eine ganz wunderbare Sause mit dem Collectif. Alle waren da, vom Galeriebesitzer bis zum Koksdealer. Ich selbst war hauptsächlich mit Musik machen und Farbe rumkleckern beschäftigt, so das ich selbst wenig Fotos gemacht habe.

Dafür habe dich das sehr vom jeweilig anwesenden Publikum geprägte Set aufgenommen.
(Es ist dreiteilg, also ruhig bis unten durchscrollen)

Kurze Aufwärmrunde, dann Live Musik.


(Foto: Steffen Geyer)

Den dritten Teil der Aufnahme habe ich mal abgekoppelt, weil das musikalisch gut passte und die Datei sonst zu groß zum rendern gewesen wäre.

Viel Spaß damit.
Ich hoffe, das ersetzt die ausgefallene Echochamber ein wenig.
Bass ahoi
Saetchmo

Trackliste

Part 1

1 Bassnectar – Butterfly (ft Mimi Page)
2 BOMBAY DUB ORCHESTRA – Journey (Liquid Stranger’s Sliptrip edit)
3 Killawatt – The Room
4 Hi Towa – Playa De Babylon
5 Kollektiv Turmstrasse – Schwindelig (ARtroniks Refix)
6 DU3normal – Ancient Spirit
7 Nomat X Bass Drive – l’indignation
8 PlusStepper feat. GenieMan – Iron, Lion (Dub Version)
9 Strange Rollers – We R All Equal [EDM.com Exclusive]

Part 2

10 Afternoons in Stereo – Saarinen in Dub
11 Dubmatix – Inna Eden Dub
12 Dub engine – rude boy
13 Deadbeat – Roots And Wire
14 The Drumkilla – Consciousness by The Drumkilla
15 Fedayi Pacha feat. Nassim Kouti – Sub Sahara
16 Soukah – Unity Of Souls
17 M A W – Purple
18 Dubbacle – ID on this
19 The Specials – Ghost Town (DJG bootleg)
20 Ed Solo Deekline – Ghost Town (DJ Concept Mix)
21 Phace – Digital Diet
22 Jinx – Guntalk
23 Nexus & Tight – Silly Of Me
24 Technicolour & Komatic – The Glow
25 Citizen Sound – Wa-Do-Dub (J-Star Remix)
26 House of David Gang – Reggae Warrior (Ed Solo/Stickybuds Remix)
27 Major Lazer – Can’t Stop (Serial Killaz remix)
28 SD Theory – Monday Blues
29 Thomas B – Bone Dance
30 Bassnectar Vava Voom (ft Lupe Fiasco)
31 Prismo – Trvp Hvnds (Drevm x Hounds Official Remix)
32 – Smack my bitch up (Noisia Remix)
33 Filth Collins – Blow Your Speakers
34 Liquid Stranger – Bomb the Block
35 Melamin – Ministry
36 Noisia – Tommy’s Theme
37 Love The Cook – Bao Quan
38 Dead Can Dance – The Host Of Seraphim (ENiGMA Dubz Mix!)
39 Kwality – Doug Wilson
40 Burning Spear – Cry blood africa
41 Seeed – Aufstehn (Dub)
42 Easy Star Allstars – Great dub in the sky
43 Bob Marley- Coming In From The Cold
44 Sinead O’connor – War
45 Skatoon Syndikat – Chinese People
46 Skatoon Syndikat – Dr Swing
47 Damian Jr. Gong Marley – World A Jamrock
48 Ini Kamoze – World A Music
49 Lenn Hammond – Rise And Shine
50 Jah Warrior – Righteousness Dub
51 Marlon Asher – Ganja Farmer
52 UB 40 – Don’t Walk On The Grass
53 Jacob Miller – Baby I Love You so
54 Johnny Osbourne – Purify your heart
55 Little Roy – Hurt not the earth
56 Horace Martin – We are all one

Part 3

57 Pharaoe Monch – Simon says
58 Beastie Boys – Sure Shot
59 Dr. Dre – Nuthing but a G thang
60 Warren G feat. Nate Dogg – Regulate
61 House of Pain – Jump around
62 Nelly – Hot in herre
63 Run dDMC – Walk this way
64 2-Pac feat. Dr. Dre and Roger Troutman – California love (rmx)
65 Matchbox Orchestra – One Fine Day
66 Olie Bassweight – Losing Touch feat, Daega Sound & Rider Shafique
67 Legend4ry – TCSBNOL (Audhentik Remix)
68 Frootz – Ritual [Wraz Remix]
69 Primer – Vermillion
70 Gantz – Firepusher (Original Mix)
71 Audhentik – Intensity
72 Soulprodz meets Fab DixitNobody – Turntable
73 Tua – LTNTMX – Sunshine
74 Olie Bassweight – Why are you here?
75 Wraz – Underneath
76 Dusza – Tarjar
77 Full Dub – Murderer black (Dub version)
78 The Viceroys – Ya Ho

33c3 Level 4 Sektion 9

33c3cover

Das Beste soll man ja immer für den Schluss aufheben und deshalb beende ich 2016 mit einem sehr schönen und extrem chilligen drei Stunden Mix, den ich beim diesjährigen CCC aufgenomen hab. Ich konnte zwar leider nur zum Musik machen vorbei kommen, aber nächstes Mal bleib ich länger. Ist nämlich ganz nice da im Hamburger Congresszentrum. Vielen lieben Dank an Barb Nerdy und Gregoa für’s einladen.

Jetzt aber viel Spaß mit dem Mix.
Ich wünsche einen Guten Rutsch.
Wir hören uns 2017 wieder.
Bass ahoi
Saetchmo

PLAYLIST

01 Diana Levi & Tara Putra – Find A Way (Tara Putra Remix)
02 Jungle Weed – Massala Steppa
03 Small Night Orchestra – Fried Chicken
04 Moon Frog – Wandering the Path
05 Alpha & Omega – This Is My Prayer (Tara Putra Remix)
06 Stumbleine – Sleeping Through the Day (The Walton Hoax Remix)
07 Maes – Rain Redemption Rain
08 Goran Geto – Replikator
09 Weight and Treble – Planets in Heaven (Hieronymus Dub)
10 Space Scavengers – Sciential Dub
11 Atfunk – Urban Fiction
12 Ecometric – Blackberry
13 Minimal Boffin – Machine Dub
14 Moon Frog – Yet I Know
15 Go Astray – Bittersweet (pirateREACTOR RMX)
16 Atili Bandalero – Tomorow Ft. Prendy
17 Soigne Tes Oreilles – Saitama (Ōzaka Remix)
18 Illegal State of Mind – Memories
19 kanka – Who feels…
20 Spotovsky – Ixtlan
21 Jungle Weed – Mahesh
22 Expedizion – Listen To The Deepness
23 Daktari & Iorie – Brain Blues
24 Monodisc – Nacht
25 Djuma Soundsystem – Orange Crayon (Cledy West Remix)
26 Anoushka Shankar – Ancient Dub (FootPrint System remix)
27 CREEP N00M – Kosnis‘
28 Aligning Minds – Weeping Willow ft. Born Infinite
29 Kalina in Dub – Timerate
30 DubBakker – Deep Road
31 Giriu Dvasios – Misko Regis
32 De Rigueur – After The Afterhours
33 Zona*Verde – Organic Roots
34 Loba – Om namah dub (feat. Joseph)
35 Electrohead – Escape
36 Phoniandflore – Out of Planet
37 man-l – No external input
38 Spotovsky – Ixtlan (Brickman 39’s Peyote Mix)
39 Mezcal – Gravity
40 Moon Frog – Welcome Home
41 The Viceroys – Ya Ho

Gibt’s auch bei Soundcloud, aber ohne download.

Progolog Adventskalendermix 2016

saetchmo-progoak16200x200

Auch dieses Jahr habe ich wieder einen Mix für den Adventskalender von Johannes aka Progolog gemacht. Genretechnisch von mir als Chill Hop gelabelt und chillen kann man dazu ganz hervorragend. Für euch getestet.

Die gesammelten Adventskalendermixe findet man hier.

Festival Sommer 2016

mittelmeerdugeilesau

Ein schöner und arbeitsreicher Sommer liegt hinter mir und fürs Logbuch dachte ich, trage ich noch ein paar Urlaubsimpressionen von meinem Kurztrip nach Italien nach.

bellavistasanmarino
So schön sehen 30 Grad im Schatten von oben aus. In San Marino. Wo man allerdings nicht viel mehr machen kann, als in die Landschaft zu starren oder Steuern zu sparen.

kurzvorwelle
Icke kurz vor nass und die besteste Charlotte graziös im Mittelmeersandstrand.

charlotteundickestrand

Für die musikalische Untermalung nochmal zusammengefasst alle Mixe dieses Festivalsommers.
Wie gehabt bei Hear this mit download…

…oder bei Soundcloud, hauptsächlich weil die Reichweite dort immer noch sehr viel grösser ist.

Ach und bevor ich’s vergesse: Ich hab im Urlaub George Carlin getroffen. Der ist gar nicht tot, sondern hat ’ne Pizzeria auf Sardinien.

georgecarlinakaandrea

Bass ahoi
Saetchmo