Meeresrausch trifft Echochamber

Liebe Freundinnen und Freunde von Meeresrausch und Echochamber, liebe Tieffrequenz affine Mitmenschen.

Die Zeiten sind turbulent, kein Zweifel. Festivals fallen dieses Jahr reihenweise aus. Auch das Meeresrausch (ich schrieb dazu schon etwas).

Zur Rettung desselbigen gibt es eine Unterstützerkampagne, die schon sensationelle 31000 € zusammengetragen hat. Danke dafür, denn das wäre ohne euch nicht möglich gewesen. Den Rest der benötigten 35000 schaffen wir auch noch!

Damit diese Kampagne ihr Publikum findet, haben diverse Meeresrausch-Festival-Teams donnerstgäliche Streams übernommen, die jeweils unter dem Motto eines Jahres der 10 jährigen Geschichte des MRF stehen. Diese Woche ist das Jahr 2017 dran und für die Ausrichtung dieses Events wurde die Unterstützung der Echochamber angefragt.

„Ja klar“ war die Antwort.

Darum machen wir zusammen mit dem Sand-Franziska-Floor-Ein-Mann-Party-Team (in Form von Kobpy) und den Bassplorers (aka Delaydi und icke) am Donnerstag einen schönen, dicken Stream mit ganz viel Bass aus einer passenden Location. Seid gespannt.

Meeresrausch trifft Echochamber live und diesmal auch in Farbe und Bewegtbild. Die Kollaboration verlangt, dass wir schon um 20 Uhr (!) anfangen, also kommt nicht zu spät. Den Videolink werde ich noch nachtragen. Audio only lasse ich zusätzlich über den gewohnten Player laufen, falls irgendwo die Bandbreite für Video nicht reicht.

Wir freuen uns riesig und sind schon janz hibbelig.

Bis Donnerstag.

Bass ahoi

Saetchmo

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei