Echochamber 428 (24.09.20)

Neue Woche, neues akustisches Glück. Willkommen zu einer neuen Ausgabe der basstherapeutischen Eechochamber aus Berlin. Wieder mit Delaydi und weil’s so schön war, wieder bei Maria und Simon im Büro.

Vorab ein paar näher beleuchtete Empfehlungen von mir.

Wie in der letzten Sendung angekündigt, habe ich mich mit dem neuen Asian Dub Foundation Album „Access denied“ befasst. Auch 25 Jahre nach ihrem ersten Release sind ADF immer noch ein Garant für amalgamierten Streetsound. Das haben sie zuletzt sehr eindrucksvoll mit ihrer Livevertonung des Filmklassikers „Le Haine“ unter Beweis gestellt. Direkt, kompromisslos und futuristisch wie eh und je werden auf „Access dnied“ brennende Themen unserer Zeit angesprochen. Das lässt sich u.a. prima an der Liste von Gast MCs ablesen. Mit der chilenischen Sängerin und Stimme der aktuellen Proteste Ana Tijoux, Beatboxer und Stimmakrobat Dub FX sowie den scharfsinnigen UK comedian Stewart Lee haben Asian Dub Foundation eine beispiellose Gruppe von Stimmen vereint. And that’s not all. Aber ich will nicht zu viel verraten, es soll ja noch was zum entdecken bleiben. Es lohnt sich nämlich.

Dub Cmd & Sista Maki haben bei Dubophonic „Way to Zion 2“ veröffentlicht. Der erste Teil lief ebenfalls in der Echochamber und die Fortsetzung besteht wieder aus drei Vocal Tracks und drei Instrumentals, man könnte das also als EP bezeichnen, obwohl diese Kategorisierungen im digitalen Kontext ja irgendwie immer mehr an Bedeutung verlieren.

Weshalb ich die Shadow Trix Veröffentlichung von Xotix namens „Synchronicity“ mit insgesamt drei Songs nur schwer einordnen lässt. Ist das jetzt ne EP? Eine Triple Single? Single mit Doppel B-Seite? Aber das ist möglicherweise eh nur Nostalgie. Die Musik kann man zumindest problemlos unter Dubstep verorten. Und das reicht ja im Grunde auch.

Delaydi schickt folgende Veröffentlichungen ins Rennen:

Savaj „Solstice

Govinda „Burning Rings of Helios 2

Clozee „Evasion

The Polish Ambassador „Dreaming of an old tomorrow

Jaman. Das ist ne Menge für diese Woche. Alle Songs sind nochmal in der Trackliste nach dem Player zu finden. Viel Spaß beim nachhören und Musik diggen. Es war uns wie immer eine Freude und ein Fest. Nächsten Dubberstag kommt Dubfisch in der Originalkammer vorbei. Ick feu ma druff und hoffe, ihr seid dabei.

Bis dahin bleibt gesund und seid lieb zueinander.

Bass ahoi

Delaydi und Saetchmo

01 Asian Dub Foundation - Stealing The Future
02 Pharoah - Forever
03 Cooops - Wild Side (Luc Master)
04 Freeze UK - King Dubby
05 HVRLYN - Will Be
06 R-One - Mind Reader
07 XotiX - Synchronicity
08 Tik & Smuggla - Brain In My Way (Fork and Knife Remix)
09 XotiX - Saturated
10 Asian Dub Foundation - Frontline Santiago feat. Ana Tijoux

11 The Polish Ambassador - Tornado ft Matisyahu
12 The Polish Ambassador - Center For Kids Who Can't Dance Good
13 The Polish Ambassador - Camino Rojo ft Lulacruza
14 Nomadic - Nurture
15 Govinda - CObra STyle
16 Govinda - Goblin King
17 The Polish Ambassador - The Wrong Side of the Universe
18 CloZee - Our Voices
19 Savej - Sirens
20 CloZee - Chinese Trip
21 Savej - Equinox
22 CloZee - Spiral
23 Savej - Solstice
24 The Polish Ambassador - Circus Bender
25 CloZee - The Golden Mask
26 Savej - Sho Feel Funky to Me
27 Savej - Eye For An I
28 CloZee - Desert
29 Govinda - Inside Your World
30 Govinda - Nebulous Space
31 The Polish Ambassador - Chill or Be Chilled ft Nitty Scott

32 Asian Dub Foundation - Access Denied
33 Xian - Cloudlike ft. Violeta (BLACKWING Remix)
34 Dub Cmd & Sister Maki - I & I
35 Asian Dub Foundation - Realignment
36 Culture Horn & Aza Lineage - I Give Dub
37 Asian Dub Foundation - Swarm
38 Asian Dub Foundation - Youthquake pt 1 - Greta Speaks
39 Dub Cmd & Sister Maki - Sunrise Dub

Unterstütze die Echochamber mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei