10 Jahre Echochamber Party

Hallihallo

Ich mach es mal kurz, weil viele warten ja auf diesen Mitschnitt. Knapp 10 Stunden schönste 10-Jahre-Echochamber-Party-Vibes. Bei 04:00:28 schlägt Team Blau auf der Party auf, deswegen ist es kurz leiser. Ich habe diese Stelle bewusst nicht nach bearbeitet, damit alle Nachhörenden den Abend 100 prozentig miterleben können.
Wir, Delaydi und ich, bedanken uns gaaaaaanz, gaaaanz doll bei allen Beteiligten und Gästen. Es war grandios. Es hätten noch locker 15 Acts mehr spielen können, so viele Anfragen hatten wir. Wahnsinn. Ich persönlich bin nicht zum Fotos machen gekommen und das ist, finde ich der beste Beweis für eine gelungene Feier, n’est pas?

Ich freue mich auf weitere 10 Jahre mit euch Verrückten.

Kapitel

00:00:00 – 01:08:00 Gregoa & 9teen
01:08:00 – 01:45:20 Max
01:45:45 – 02:54:30 Mr. Glue
02:54:30 – 04:00:28 Tom Bauminista
04:03:50 – 06:09:15 Meta & Cate Hops
06:09:22 – 06:28:30 Kati
06:28:39 – 07:26:09 Dubfisch
07:26:09 – 08:53:26 DJ Bumblebee
08:53:26 – Ende Bassplorers

Ganz besonderer Dank geht raus an Alex aka Aldubb, das Irieland Soundsystem und die Planet Earth Studios (die besten Studios in Berlin!) ohne deren Unterstützung diese feier nicht hätte stattfinden können. Nuff Respect.

10 Jahre Echochamber

Liebe Leute
es wird eine kleine Feierei zum zehnjährigen Jubiläum der Echochamber geben und wir zelebrieren auch gleich noch Delaydis Geburtstag mit. Das Ganze findet am 03.08.19 ganz zwanglos auf dem Hof des Planet Earth Studios Berlin (Anfahrt siehe auch ganz unten) statt.

Delaydi wird ein Set spielen und auch ich mache ein wenig Musik, wenn noch Zeit ist, das Line-up ist nämlich pickepacke voll. Gregoa wird ein chilliges kleines Pre Opening bestreiten, Max von Plenty Vibes zaubert uns ein karibisches warm-up, R2D2 erfreut mit Tanzhallenvibes und DJ Bumblebee spielt uns flüssige Trommelbassperlen. Dubfisch, Mr. Glue und Tom Bauminista bringen ihre Plattenkoffer mit, worüber ich mich ganz besonders freue. Jaman. Meta und Cate Hops sowie ein weiterer special female guest haben auch noch zugesagt. Juhu.

Es wird übrigens auf dem Irieland Sound gespielt und wir freuen uns wie Bolle darüber.
Eintritt ist frei, wir fangen um 18 Uhr an. Kommt zahlreich und bringt gern auch ein paar Freunde mit.

Bass ahoi
Delaydi + Saetchmo

Für Neuigkeiten zum Line-up verfolgt ihr entweder meinen Facebook-, Instagram- oder Twitteracoount. In die Kommentare unter diesem Beitrag zu schauen, ist auch immer hilfreich.

PS: Die Vorlage für den Flyer kommt von Edelgard aka Sunshinemusic. Danke dafür 🙂

Edit: Ich füge mal noch ne Schatzkarte für eine genaue Standortbestimmung an, da Maps da verwirrende Angaben macht.