Echochamber 387 mit Tru D (12.09.19)

Soho. Es ist wieder Dubberstag und somit Zeit für eine basstherapeutische Maßnahme in der Echochamber.

Diese Woche habe ich mir einen Gast eingeladen, der aus unerklärlichen Gründen erst einmal in der Echochamber war. Dabei kenne ich Tru D (aka Roughneck Connector aka Boogooyaga Dub Disco) schon ziemlich lange. Schätzen gelernt habe ich ihn als einen Teil des Upliftment Sounds. Those were the days, ick sag’s euch. Ganz besonders ist mir ein Set von ihm während einer Freqs of Nature im Gedächtnis geblieben, bei dem nicht nur ich high as a kite flog. Krasser Typ mit einem unglaublichen Repertoire an extrem coolen Vinylzeugs. Ick bin voller Freude, ihn endlich wieder in der Sendung zu haben.

Vorab aber wie immer eine kleine Empfehlung von mir:

Die ganze Neo Swing Posse ist ja auch immer sehr eng mit entsprechenden Veranstaltungsreihen verknüpft. So ist es nicht ungewöhnlich, wenn ein Label sich gleichzeitig als Eventagentur etabliert. Bei Swing and Bass aus London ist das zum Beispiel so. Besonders fluffig ist die Tatsache, dass dieses Kollektiv seinen Swingcocktail mit Drum and Bass serviert. Die dazu gehörige „Swing and Bass Compilation Vol.1“ ist ziemlich tanzig und lovely as fuck.

Nun aber viel Spaß mit der Sendung und meinem Studiogast Tru D.
Wenn euch diese Echochamber gefallen hat, dann schreibt das gern in die Kommentare und teilen ist sowieso immer erwünscht.
Wir hören uns nächsten Donnerstag zu einer neuen Ausgabe der Basstherapie. Dann kommt mal wieder Mr. Dubfisch in die Kammer.
Ick freu ma druff
Bis dahin
Bass ahoi

TRACKLISTE

Intro
01 French II – Graveyard Shift
02 Duke Skellington – No Diggity
03 Phibes – Swingmatist
04 Captain Flatcap – These Boots
05 Dutty Moonshine Big Band – Distillin‘ (Nodus Remix)
06 Fizzy Gillespie & Count Bassy – Stronger

Tru D hat seine Playliste mitgeschrieben. Ich hoffe, ich bekomme sie noch zum nachtragen 🙂

07 Phil Mac – Welcome To The Jungle
08 Mista Trick & Fizzy Gillespie – Harlem Swing Riddim
09 Phil Mac & Fizzy Gillespie – What’d I Say
10 Extra Medium – Papa Loves Mambo
Outro

[Die basstherapeutische Echochamber läuft (so ziemlich fast) immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream]

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei

Montagsmix – Delaydi beim „Beste Energie“ Cypher

Liebe Alle
endlich finde ich mal wieder Zeit, den Montagsmix weiter zu führen. Hurra. Zu meiner Entlastung lasse ich ab jetzt die Kalenderwochenbezeichnung weg, dann ist da weniger Druck bezüglich Veröffentlichung.
Das vorab.

Nun zum dieswöchigen Montagsmix und einer schönen Cypheruntermalung (ja, das gibt’s noch) von Delaydi. Sie hat damit den „Beste Energie“ Cypher der regelmäßig im Moabiter Café Cox stattfindet, instrumental begleitet. Ich war selbst nicht dabei, hörte aber nur gutes von diesem Abend und da ich ja in diesem Fall an der Quelle sitze, habe ich Delaydis Mitschnitt dieser Runde (ohne die Freestyles) für die Montagsmixreihe gekapert.

Genau mit diesem Mix im Ohr rufe ich euch nun mit heißem Herzen ein fröhliches „Willkommen in der neuen Woche“ zu.
Macht was draus und habt ne gute Zeit.
Bass ahoi
Saetchmo

Alle Montagsmixe findest du in diesem Player:

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei