Bassplorers at cccamp 2019

So ihr Lieben
wir also Delaydi und icke, wollten euch die Bassplorers Mitschnitte vom kurzweiligen cccamp 2019 zukommen lassen. Der aufmerksame Leser wird aufhorchen: Mitschnitte? Mehrzahl? Jaha, ganz genau. Neben unserem äußerst fluffigen „Delaydi and Saetchmo bassploring space“ Set das wir beim Three Headed Monkey spielten (Tasmo bester Artist Carer), hatten wir noch das Vergnügen, der cbase die Flötentöne beizubringen. Und zwar mit einem spontanen und die Lautstärkeregelungen ignorierenden „Bassplorers don’t play by the rules“ Trip.

Danke an alle, die unsere Teilnahme möglich gemacht haben. Danke für all die anregenden Gespräche. Danke für all die leckeren, geistigen Getränke, die uns hier und dort angeboten wurden. Für alles andere Verschwurbelungszeug auch bedankt. Danke für all die persönlichen Begegnungen. Es war eine entspannte, aber auch sehr staubige Zeit. 5 Sterne, gerne wieder.

Und hier nun die zwei Mixe, die ich quasi auch gleich als Ersatzmontagsmixe mit einfädeln möchte.

Mal schauen, ob wir die Tracklisten noch zusammen bekommen, wenn ja, reichen wir sie zeitnah nach.

Bass ahoi
Delaydi und Saetchmo

Fremdpodcasten mit Boundless Beatz

Die wunderbare Boundless Beatz Crew aus dem schönen Leipzsch hat mich kürzlich gefragt, ob ich nicht einen Mix für ihren Podcast beisteuern können wollen würde.

Da bin ich ja grundsätzlich immer für zu haben und mir bot sich so auch die schöne Möglichkeit, mal wieder einen schnuckeligen Konzeptmix zu machen. Das Konzept lautet in dem Fall „Winterlicher Horizontaltanz“.

Euch erwartet also entsprechend chillige Musik und mit dieser Vorrede nun hinein in eine abwechslungsreiche Flugstunde mit mir als Käpt’n.
Danke an die Boundless Beatz Crew für die Möglichkeit, war mir eine Freude und ein Fest.
Den Blogbeitrag gibt es hier.
Bass ahoi
Saetchmo

Trackliste

01 Sumac Dub – Sing To Sleep
02 Naturelement – Something Missing
03 Protyv – Loa
04 Danakil meets ODG – Butterflies
05 Bassline Drift – Intersect
06 PartyWave – Tokes
07 NoWa – Hardware
08 Atili Bandalero – Tomorow Ft. Prendy
09 Heavenchord – Rhythm & Sound
10 Cap Kendricks – The One
11 Esseks – Painted Blood
12 James P – Age of Empires
13 Jacin – Zentown Remix
14 Oror – Winter see und
15 Audhentik – Barrel feat. Merlin
16 DepthCruiser – Journey Beyond Tomorrow
17 Ewake – Winters

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady