Echochamber 375 (15.05.19)

Es ist Dubberstag liebe Freunde und somit Zeit für eine neue basstherapeutische Maßnahme. Hurra.
Vorab wie gewohnt ein paar Neuvorstellungen.

Zuallererst eine Wakaan Veröffentlichung, die mir beinahe durchgerutscht wäre. TLZMNs „Sanctum“ LP ist feinster Drumstep, der wie gemacht ist, um in der Echochamber gespielt zu werden. 5 von 5 Sternen.

Dann freue ich mich riesig, dass Pandadub endlich seine langerwartete neue Scheibe an den Start gebracht hat. „Horizons“ überrascht durch die hohe Dichte an Remixen. Darüber hinaus liegt die musikalische Betonung wieder deutlich auf dem elektrischen Part von Elektrodub. Wie immer sehr stimmig und klasse produziert.

Thriakis Dub Destroyers „Neuroblast Part 1“ EP besticht durch rumpelige Rootsstep Sounds, die ordentlich nach vorne gehen.

Zum Schluß noch die neuste Compilation von Visionary Shamanics. „Shanti Nilaya 2“ entführt erneut in die Gefilde von Psydub and -chill und stimmt schon mal ein klein wenig auf Sommersonntagsnachmittage im Festivalgewande ein.

Soviel für diese Woche. Es war mir wie immer eine Freude und ein Fest. Lasst mir gerne einen Kommentar da und ihr wisst ja: sharing is caring.
Ach übrigens habe ich auf vielfachen Wunsch, zusätzlich zum Steady Abo einen paypal me button eingebaut. Yey \o/

Wir hören uns nächste Woche zu einer neuen Ausgabe der basstherapeutischen Maßnahme in der Echochamber.
Ick freu ma druff.
Bass ahoi
Saetchmo

TRACKLISTE

Intro
01 Raybee – Dark Streets
02 TLZMN – Blackout
03 Dedman – Koto
04 TLZMN – Rewind
05 TLZMN – No Obstacle
06 Recon – Trojan Code
07 Alexandre – Mash It Up
08 TLZMN – Battle Drum
09 Alexandre – Brrrrrah
10 Sayto – Going Down (Original Mix)
11 Tag Team – Whoomp There It Is (Mosaic Remix)
12 Sayto – Annihilate (Original Mix)
13 Flick – R U Ready
14 TYNAN & G-REX – Doughboi
15 Festivillainz x Atarii – Slay
16 Pöbel MC – ToyanischesPferd (Samadee-Remix)
17 Thriakis Dub Destroyer – Gravastar
18 Atili ft Pupajim & Biga*Ranx – Subterranean Exodus (Panda Dub remix)
19 Cosmic Sadhu Met Schizoid Bears – Accidental Dub Session
20 Tomorrow’s World – Drive (Panda Dub remix)
21 BEAT D FENDER – Sounds Of Silence
22 Panda Dub – Vertige
23 KSD ft Marina P – Something New (Panda Dub remix)
24 Thriakis Dub Destroyer – Smoke feat. Solo Cino
25 Thriakis Dub Destroyer – Neuroblast
26 Dark Fidelity HIFI – Revelations
27 Panda Dub Cross The Line
28 Joyfull Natives – Sky Mountains
29 Advanced Suite – Vape Of Water
30 N’Gwa feat Hypnotic Peafowl – Sweety Panda (Original Mix)
Outro