Echochamber 331 (03.05.18)

Seit ein paar Jahren hat sich die schöne Tradition eingeschlichen, die erste Echochamber im Mai mit Rootsreggae zu bestücken.
Das muss natürlich auch diesmal so sein.
Daher in dieser Woche keine Neuvorstellungen, sondern einmal quer durch den Offbeatgarten.
Dabei wird außer den magnetischen, kein Speichermedium ausgelassen. Freut euch also auf knisterndes Vinyl, glasklaren CD Sound und rumpelige Mp3s (na nee, letzteres nich wirklich).

Am Ende zählt eh nur die Selection und die ist bestestens. Irie Lasterfahrer Musike eben.
Nächste Woche leider keine Basstherapie, weil ich unterwegs sein werde.
Deshalb doppelt so viel Spaß gewünscht mit der ersten Mai Ausgabe der Echochamber in 2018.
Ist ein bisschen so, als wenn das Freibad wieder aufmacht.

Bis zum nächsten Mal
Bass ahoi
Saetchmo

TRACKLISTE

Intro
1 Tenor Saw – Ring the Alarm
2 Mutabaruka – Any Which Way Freedom
3 The Branlarians – Wanty & Getty (feat Dr Dru TSF)
4 Chainska Brassika – Bad Habits
5 Longfingah – Urban Rootsman
6 Toots and the Maytals – Reggae got Soul
7 Seeed – Waterpumpee
8 Nosliw – Musik
9 Ronny Trettmann und Phenomden – Deutsches Patwa
10 Hinterhof Hifi – Solider Sitzen
11 Daniel Morgenroth – Kameras und Hubschrauber
12 Aldubb feat. Manja – Der Traum ist aus
13 Memoria – Legalize my Mary
14 Joe Pilgrim & the Ligerians – Migrants
15 Max Romeo – Chase the Devil
16 Sugar Minott – Hang on Natty
17 Eek-A-Mouse – Long Time Ago
18 Burning Spear – Cry blood Africa
19 Dennis Brown – Equal Rights
20 Taffari – Addicted to music
21 Lengualerta – True Love
22 Intérprete desconocido – Mujer de Agua
23 Prince Far I – Wisdom
24 Danny Ranks – Smoke di sensi (Saetchmo Dub)
25 The Specials – Rudi, A Message to You
26 Johnny Osbourne – Purify your heart
27 John Holt – Tribal war
28 Earth Disciples – Peace, Love and Harmony
29 Sugar Minott – Give the people what they want
30 Little Roy – Hurt not the earth
31 Ken Boothe – Black, Gold and Green
32 The Jay Boys – African people
33 New Kingston – Come From Far
34 Bim Sherman – Simple life
35 Reggtime – Joyfull Positivity
36 Lloyd Parks – Mafia
Outro

[Die basstherapeutische Echochamber läuft (fast) immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream]

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

2 Gedanken zu „Echochamber 331 (03.05.18)

  1. Hi Saetchmo,
    was für eine genial schöne Sendung. Behalte die Tradition mit dem Roots-Reggae zum Mai-Anfang bei. Gleich gehts ab in Freibad 😉
    @PS: Deine Notiz im Hintergrund ist mir erst die Tage beim Nachhöhren aufgefallen. Bitte, gern geschehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.