Echochamber 366 mit Dubfisch (14.03.19)

Ich habe mir diesen Dubberstag ganz spontan einen Gast eingeladen. Good ol‘ Dubfisch is in the building und hat wie immer Lieblingsvinyl dabei.

Neblig war es, wie man sieht 😀 und da es bei meinem Gast etwas elektrischer und steppiger zugeht, mach ich mal was, was ich bisher noch nicht gemacht habe.

Zu diesem Zweck habe ich mir diese Woche die Global Reggae Charts zu Gemüte geführt, deren akustischer Inhalt mir freundlicherweise von Boomrush Promotions als .wav Dateien zur Verfügung gestellt wird und aus eben jenen, aktuellen Charts spiele ich mal ein paar Tracks am Ende der Echochamber.

Der beste Dubfisch Berlins hat mir noch eine ganz tolle Scheibe mitgebracht, von der er auch ein paar Tracks in sein Set eingebaut hat. „Escape Velocity“ von Dub Flash lege ich jedem Dubenthusiasten sehr, sehr wärmstens ans Herz. Die Vinylversion wird mal teuer sein. Mark my words.

Viel Spaß jedenfalls mit meinem heutigen Studiogast Dubfisch.
Erzählt gern eurer Peergroup von dieser Sendung und ich freu mich auch immer riesig über Kommentare von euch.
Bass ahoi
Saetchmo

TRACKLISTE

Intro
1 Latte & Dub Sense – KTIT
2 Basstripper & Dexed – Ass Kicked
3 NETREK – NAUGHTY
4 LSDREAM, Champagne Drip – Eternal now
5 Dero & Klumzy – Different(Jenkins remix)
6 DJ Spery, Chouska Band, MC Killo Killo – Jim Beam
7 Pupa Sock Jingle

Dubfisch, wie immer ohne Playliste 😀 sry

8 Koffee – Toast
9 Beres Hammond – Land Of Sunshine
10 Bulby York – Lots Of Signs ft Christopher Martin & Beenie Man
11 Lila Iké – Second Chance
12 Groundation – Fossil Fuels
13 Capital Letters – The Roots
Outro

[Die basstherapeutische Echochamber läuft (so ziemlich fast) immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream]

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.