Echochamber 490 (14.04.22)

Liebe Freundinnen und Freunde der Tieffrequenz. Es ist Dubberstag und Zeit für eine gepflegte Basseinlage. Diesmal mit einigen politischen Einlassungen, aber hört selbst.

Besondere Aufmerksamkeit liegt diesmal auf folgenden Veröffentlichungen:

Ksanti „Glass Mind“ .

Yookie „Wookie

Muflon Dub Soundsystem „Moc“ .

Saturate Records „Saturated! Vol.9″ .

(das ist ein super exklusives Pre-Listening, deshalb noch kein Artwork und keine Links)

Soviel für diese Woche. Es war uns wie immer eine Freude und ein Fest. Habt ein schönes Osterfest und schaltet nächste Woche wieder ein.

Bis dahin

Bass ahoi

Delaydi und Saetchmo

TRACKLISTE

01	Gestalt - Access Denied
02	A-LION - People
03	Kasra - Access
04	A-LION - Survive
05	Ravenscoon, Noise Pollution - Speakaz
06	YOOKiE - KiLLA
07	STATX & Long Tongue - Caracara
08	YOOKiE - SEESAW
09	Forin - Contact
10	Ksanti - Senses Flood feat. Tony Lafon
11	Hawkword & Bakaman - Twist In The Sickness
12	Human Network - One
13	DGTL•SGNL - Something For Your Mind
14	Ksanti - Lightwave feat. Meÿ
15	OOTW - Tapping Into The Machine Within
16	Ksanti - Water Reflection feat. Baboon
17	Forin - Mirage
18	YOOKiE - iGNiTE
19	Starkey ft. Aprilfoolchild - Little Miss Sunshine
20	Rorschack - Magic Mike feat. Deva Carolina
21	Dayzero, Finnoh & Jack - Dragon
22	YOOKiE - GRiME SHT
23	Lord Vadher - Destroyer of Dubs
24	Ksanti - First Star
25	Muflon Dub Soundsystem - Be Blessed Dub feat Dub Cmd
26	Ksanti - Simili feat. Kandee
27	Sir Racha meets Mighty Sharp - Gimme The Weed
28	Sir Racha meets Mighty Sharp - Dub The Weed
29	Micronomade, AntZoni Rubio - The World Is Shaking feat. Antzoni Rubio
30	Muflon Dub Soundsystem - Emmanuel Dub
31	Ksanti - Slipping Away
32	Dmytro Bobryk - Bucha
33	Ksanti - Bones
34	Muflon Dub Soundsystem - Moc
35	Saetchmo - Smoke Di Sensi Dub

Wir freuen uns riesig, wenn Du diese Webseite mit einem Abo auf Steady bzw. bei Paypal unterstützt

oder Du schaust mal im wunderbaren Shirt-Shop vorbei

Ein Gedanke zu „Echochamber 490 (14.04.22)

  1. Back from Paradise, aber viel zu müde….
    ausgeschlafen und nachgeholt und für gut befunden, so kann ein freier Freitag starten

    Liebe und Bass und „Das Leben des Brain“, was will man mehr, außer Meer.

    Und außerdem Slava Ukraini

    Grüße vom n8flieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.