Echochamber 292 (13.04.17)

Ostern steht vor der Tür und damit am Karfreitag der Spaß nicht zu kurz kommt, hier die basstherapeutische Maßnahme für diese Woche.
Also hinein ins Vergnügen.

Da demnächst die 2017er Version der Dank’n’Dirty Dubz Compilation „420 Free“ EP erscheinen wird, dachte ich mir, es wäre doch ganz gut, die noch nicht besprochene 2016er Ausgabe in die Sendung zu nehmen. Tolles Material für den THC induzierten Flugmodus. „EP“ ist in dem Zusammenhang übrigens ein ganz klares Understatement. 18 Songs sind sehr viel mehr als nur eine EP.

Verzerrten Sägezahn, sehr spezielle Sounds und eine ordentliche Portion Zeitlupen Tam-Tam findet man auf Yunis neuem digitalen Album „Distorted Sines“ . Schwer zu tanzen, aber um so besser zum Synapsen knacken lassen.

Über die nächste Compilation weiß ich nur soviel, als das es die mittlerweile zehnte Sammlung des Daruma Netlabels ist und eine sehr gute dazu.

Damit ist diese Echochamber auch schon abgehakt.
Falls ihr euch für das Bassfeuerwehr Projekt interessiert, dann hier entlang.
Wir hören uns nächsten Donnerstag wieder zu Basstherapie und Ringelpietz.

Bis dahin, kommt gut über die Ostertage.
Viel Spaß mit der Sendung.
Bass ahoi
Saetchmo

TRACKLISTE
Intro
01 Awoltalk & Cozway – Dead Seas
02 yunis – Make It
03 12th Hour – ChiTown Crush
04 VIEW – Multikill (Original Mix)
05 Oolacile X Code: Pandorum – Pity
06 We Killed Hannah – Occult
07 TROPHY- Tiamat
08 yunis – Grimeting (Starkey Remix)
09 Havok Roth & LEViT∆TE – Burial Grounds
10 yunis & Subp Yao – Message (SMSKGNLS Remix)
11 Loww-Fi, OldGold, & Seanote – Eliminate (Metal Work Remix)
12 A-List – Lounge
13 The Widdler – Dizzy Fizzy
14 L-Wiz – Ramada Swing
15 eugene cam – Immaculate
16 thunder6 – eternity
17 Radikal Guru – Empire Dub (DU3normal Remix)
18 Wraz. x Lunatic. – East
19 yunis – Fallen
20 DMVU, Seanote, & El Jeffe – All We Do Is When
21 hubsmoke – Cloud Lyfe
22 ENiGMA Dubz – Indica
23 Dubamine feat Blackout ja – Nicodemus (Feldub remix)
24 iFa – Daydreaming
25 VAGUE003 – lovetokyo
26 Legend4ry – Right Now
27 Arta & Ill Chill – Lazy
28 Pushloop – Lazy Fish
29 Sebaus – Ultimo
30 Akcept – Translunar
Outro

[Die Echochamber therapiert (fast) immer Donnerstags um 21 Uhr mit Chat und Bass]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.