Echochamber 320 (15.02.18)

Vizefreitag. Donnerstag. Zeit für Basstherapie.
Und weil mir danach ist, wird gleich von Anfang an ordentlich abgechillt, entspannt und getrippt.
Los jeht’s.

Das 2015 gegründete Version Collective hat zur Feier von 1000 Soundcloud Followern 2016 den Sampler „Gully to Gully“ veröffentlicht. Ganz dem deepen Dubstep verschrieben, ist eine Compilation mit qualitativ hochwertigen Tracks entstanden, die auch zwei Jahre später noch extrem frisch klingt.

Im letzten Dezember erschien auf dem australischen Label Merkaba Music die sehr schöne „Symbiont Syman“ EP von Sigil. Sehr lange, ambiente Glitch Stepping Tracks mit einer Prise Psydub gemischt.

Ein psychedelisches und auch ein mächtiges Gerät ist die gerade frisch bei Visionary Shamanics Records erschienene „Sacred Rhythms“ Compilation. 26 absolut flugtaugliche Songs, die alle, wie in diesem Musikgenre üblich, nicht eben kurz sind. Der längste Titel dauert stolze zehn Minuten, man sollte also etwas Zeit einplanen, wenn man das ganze Album am Stück hören will. Lohnt sich aber, weil super Trip.

So, dann hoffe ich mal, ihr hattet Spaß mit dieser Ausgabe der Echochamber.
Wir hören uns nächste Woche zu einer neuen basstherapeutischen Maßnahme.
Haltet bis dahin die Ohren steif und kommt gut durch die Woche.
Bass ahoi
Saetchmo

TRACKLISTE

Intro
01 Kairoz – Runout
02 Jumbii – Forgetting You
03 Psydraft & Advanced Suite – Dub Slayer
04 Mettakin and Dubnotic – Reflective Circles
05 Sigil – Victorious (feat. Abi D’Arcy)
06 Nimi -Tracing The Edges
07 REL – Shaolin Strut
08 Lo.Renzo – Middle East Honey
09 Dub Edelics – Nefelibata
10 Dub Marauders – Purple
11 Atandra – Forbidden Beat
12 BunZer0 – Rock Da‘ Dub
13 Khanum – Sprut
14 Arta – System Wisdom
15 The Greys – Moon Men
16 Blicka – Fittest Dub (Ft. Dreads)
17 Dubbacle – Out of Context
18 Ziztada & Rlantz – Let’s Dub
19 Drew’s Theory – Forgive Me For My Style
20 Kodec – Lift and Forget
21 Dub Marauders – Mirror Park
22 Sweepa – Licentious
23 Droplitz – Shortcut To Enlightenment
24 Dub Edelics – Undisturbed Waters
25 Sigil – Magnoumako
26 Emog – Belisama
27 Hidden Track
Outro

[Die basstherapeutische Echochamber läuft immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.