Echochamber 391 mit DJ Bumblebee (17.10.19)

Liebe Amigas und Amigos der Tieffrequenz es ist Dubberstag und somit Zeit für eine neue Basstherapie. Diese Woche wieder mit Gast. DJ Bumblebee ist in der Echochamber und wird eins ihrer trommeligen Bass Sets spielen. Wir mussten aus Gründen den angekündigten Besuch Barb Nerdys mit Bumblebee tauschen, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

In diesem Sinne also hinein ins Vergnügen, vorab jedoch wie immer ein bis zwei Empfehlungen von mir.

Oliver Frost dürfte den meisten hauptsächlich als Remixer bzw. als ein Teil des Duos Wagner & Frost bekannt sein. Der Berliner ist aber auch solo unterwegs und hat sein neuestes Langspielwerk folglich „Mixes and Remixes“ genannt. Ich freue mich dieses wirklich spannende Album, das sich irgendwo zwischen Dub, Jazz und Soul bewegt, als Pre Release in der Sendung zu haben. Ein schönes Stück Musik, welches am 25.10. bei Echo Beach erscheinen wird.

Über Wakaan Veröffentlichungen muss ich eigentlich nicht großartig Worte verlieren. Seit Jahren besticht das Label von Liquid Stranger mit ausgesucht gutem Basscontent, der immer eine ordentliche Prise „OHa!“ enthält. Besonders die Debütgeschichten sind immer ein Quell der Freude. So auch diesmal mit sfams „Shadows“ EP. Ein sehr gelungenes Erstlingswerk, das dreckig vor sich hinpumpt und Lust auf mehr macht.

Soviel von mir von dieser Woche. Nun viel Spaß mit der Echochamber und meinem Studiogast DJ Bumblebee.

Wir hören uns nächsten Donnerstag zu einer neuen Basstherapie.

Bis dahin

Bass ahoi

Saetchmo

TRACKLISTE

Intro

01 sfam, Mersiv – Don’t Test Me Feat. quaviusblack
02 PEEAKBOO, Calcium – HANDS UP!
03 Alexandre – The Place
04 sfam, TVBOO – Uponmuh
05 sfam – Kick em Out Feat. quaviusblack
06 sfam – Shadows

Die Trackliste von DJ Bumblebee (da sind einige Tracks doppelt…keine Ahnung wieso ¯\_(ツ)_/¯ )

01 ivanunknown – Alibi (DJ Catalyst Remix)
02 Volbeat – A Broken Man and the Dawn
03 Matt View, Marvel Cinema & T:Base – See Beyond
04 Alibi – Smash Through The City (feat. Serum, L-Side & T.R.A.C.)
05 Dual – Soulmate
06 Further Seems Forever – Insincerity As An Artform
07 Alibi – Scuffed
08 Pola & Bryson – Cold Love
09 blink-182 – Reckless Abandon
10 Alibi – Make It Real (ft. Riya)
11 DJ Andy, L – Side & Alibi
12 The Beatles – Got to Get You Into My Life
13 Command Strange & Alibi – Stardust
14 Phil:osophy – Persevere
15 tarkustrooper – Thinking of Your Crush Again
16 Alibi – Pull Up feat. Takura
17 Untrue – Sacrifice ft. Wednesday Amelia
18 Unreal Project – Init 0
19 Wyman – Resolute
20 Substance, Susie Ledge – Belong To The Night (Dazee Remix)
21 Urbandawn, Whiney – Loki
22 Champa B – The Bunker
23 Jinx, Bass Antics – Beat Box (Bass Antics Remix)
24 Saxxon, JAXX – The Dopest
25 SMP, Matt Freeman – Believer
26 Soul Connection – Forever
27 Viewer, Montesco – Siempre
28 Splinter – Bitten
29 Desire – Professionals
30 Alex Slk, Bisity – False Alarm
31 Splinter – Bitten
32 Klinical – Around Me
33 Devastate – Dylan
34 TREX – Dirty Greens
35 Unreal Project – Init 0
36 AWEMINUS – ALPHA
37 Aetherial & Cosmic Sequence – Within
38 RD x Degs – She Wants You (Black Sheep Sprayout)
39 Satl feat Dan Stezo – Bravehearts
40 Urbandawn, Whiney – Loki

dann ich wieder
07 Oliver Frost – Brutal
08 Oliver Frost – Confidential Song feat. Inga Lüêhning
09 Oliver Frost – Blue Night Dub
10 Oliver Frost – What if I feat. Astrid North
11 Jazzanova – Rain makes the river (Oliver Frost Remix)

Outro

Die basstherapeutische Echochamber läuft (so ziemlich fast) immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream

den Podcast kannst du hier catchen

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.