Echochamber 401 (23.01.20)

So liebe Freundinnen und Freunde der Tieffrequenz

Nachdem letzte Woche die große 400er Folge lief, gibt’s diesen Donnerstag die erste reguläre Echochamber im neuen Jahrzehnt.

Wie immer vorab ein paar Empfehlungen:

Ihr wisst, ich liebe antizyklische Aktivitäten und deswegen reiche ich hier mal ein Weihnachtsgeschenk des Deep, Dark and Dangerous Netlabels nach. Die haben nämlich einen feinen, kleinen Remixsampler veröffentlicht, der da „Deep, Dark & Dangerous Remixes – Xmas 2019“ heißt. Tiefe Bässe von illustren, hauseigenen Künstlern, die sich gegenseitig neu interpretieren. In gewohnt guter DDaD Qualität und absolut auch außerhalb der Weihnachtszeit spieltauglich.

Und gleich noch so ein Remixteil. Genauer gesagt der zweite Teil der Cloud Connection Serie von ODG Productions. „Cloud Connection Vol.2“ funktioniert nach demselben Prinzip, wie die oben beschriebene Compilation und unterscheidet sich auch soundtechnisch nicht großartig vom Vorgänger, man bekommt also genau das, was man erwartet, wenn man was erwartet. Also French Dub Connexion galore.

Zum Schluß noch eine Veröffentlichung mit Geschichte. Eigentlich ist es eine Wiederveröffentlichung. Stefanosis und Samson Benji haben sich im Jahr 2000 zusammengetan, um ein Album namens „Brass Echo Chamber“ herauszubringen. Und zwar auf dem mittlerweile nicht mehr existenten Springline Records Label, einem der ersten digitalen Dublabel überhaupt. Springline war seiner Zeit jedoch um Jahre vorraus, so dass die produktionen dort recht wenig Aufmerksamkeut bekamen bzw. gar nicht erst veröffentlicht wurden (ich hatte das schon mal in einer anderen Sendung angeschnitten). Irgendiwe haben sich die Macher von Dubophonic die Labelfestplatten von Springline sichern können und bringen jetzt in loser Folge gerettete Perlen dieser Zeit heraus. So auch dieses Schätzchen, dem man produktionstechnisch sein Alter und seine Untergrundattitüde durchaus deutlich anhört, was aber auch den Charme dieser reihe ausmacht. Ich freue mich jedenfalls, dass sich jemand die Mühe macht. Big up Savvas Thomas.

Soviel zu den Alben. Alle anderen Songs sind wie immer unten in der Trackliste verlinkt. Empfehlt die Echochamber gerne weiter und lasst auch ebenso gern einen Kommentar da, ich freue mich stets über Feedback.

Es war mir wie immer eine Freude und ein Fest. habt ein schönes Wochenende und eine genauso fröhliche Woche. Wir hören uns zur nächsten basstherapeutischen Maßnahme in der Echochamber am nächsten Donnerstag. Ick freu ma druff.

Bass ahoi

Saetchmo

TRACKLISTE

01 Jstar – East West Voogaloo
02 Au5, Nasty Purple – Funk Ain’t Even
03 Division – Distate
04 Tenor Saw – Ring The Alarm (WBBL Remix)
05 Double 99 – Ripgroove (WBBL DNB Flip)
06 Caro Emerald Vs Ed Solo – That Coming Man (Mista Trick Bootleg)
07 Hydraulix – Spanner
08 Sam Binga – Spinners feat. Slay
09 WBBL – Insomniac
10 Emz, Sam Binga & Marcus Visionary – Step and Sway
11 Truth – Militant Sound (REZ Remix)
12 Grodio – Secret Techniques
13 Truth – Robot Society (ColtCuts Remix)
14 Shu & Dalek One – Mumble Dub (Drumterror Remix)
15 Ramsez – Jaywalkin (Wraz Remix)
16 Wraz – Desert Tales (Oudjat remix)
17 Ondubground – Never Cut Ft. Don Hadriannos (Panda Dub remix)
18 Tetra Hydro K meets Brainless – Watch Out (Ashkabad remix)
19 Roots Raid – Open Your Eyes Ft. Afrikan Simba (Full Dub remix)
20 Chimpizm – Alex Lee’s Renegade Masterplan
21 Bass Trooperz – Argo Navis (Sumac Dub remix)
22 Bandulu Dub – From The Other Side (Gü-Mix)
23 Stefanosis meets Samson Benji – King Tubbys Brass
24 Skunk kut feat Monkey D – Watch dem
25 LXC ft. Emperor Echo – How Bleep Is Your Dub
26 Stefanosis meets Samson Benji – Brass Down Babiwrong
27 PerfluXe – White dots
28 Bandulu Dub & Victoria Moralez – Pop It 4 U
29 Lorenzo – Desert Bass
30 Les Singes Verts – Winter Blues

Die basstherapeutische Echochamber läuft (so ziemlich fast) immer am Donnerstag um 21 Uhr im Livestream

den Podcast kannst du hier catchen

Unterstütze mich mit einem Abo auf Steady

oder schau mal im Shirt-Shop vorbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.