Echochamber 20.11.2014 mit dB Slak

141121-013225

So,da isse
die letzte Echochamber in diesem Jahr.
Warum es die letzte ist,verrate ich im nächsten Blogbeitrag.
Schön wart und fluffig.
Nicht zueltzt wegen meines Studiogastes dB Slak,
der extra aus Halle (an der Saale,falls das wen interessiert)
zu dieser Sendung angereist ist
und es war sooooo nice….

[alternativer Download]
 

Ich hab ja einiges erwartet,aber das Slak 2 Stunden lang selbstproduzierte Songs spielt,
die komplett unveröffentlicht sind,war schon Hammer.
Ich bin immer noch ganz baff.
Quasi ein würdiger Abschluss für dieses Jahr.

Ich muss mir unbedingt was überlegen,wie ich die Stories und Anekdoten,
die während der Sets hier in meinem Kämmerlein zum besten gegeben werden,
für die Nachwelt erhalten kann.
Soviel side-chain-content,den ihr verpasst und der echt erzählenswert ist.
Anyway,schaut euch auf jeden Fall den Soundcloud Account von Slak an.
Fette Sache und ich bin mir sicher,
der Mann war nicht zum letzten Mal in der Echochamber.

Hier käme jetzt das übliche Zeug von wegen:
schaltet doch nächste Woche wieder rein,
aber nein….nächste Woche passiert hier genau nix….

Ick bedanke mich für ein exorbitant geiles Radiojahr.
Es hatte viele Highlights und das verdanke ich nich zuletzt meinen Hörern.
Icke euch <3 bis demnächst rinjehaun PLAYLIST (kommt,ruhe bewahren)

2 Gedanken zu „Echochamber 20.11.2014 mit dB Slak

  1. Pingback: Echochamber 310 mit dB Slak (23.11.17) | Saetchmo

  2. Pingback: Montagsmix – 5.KW – DB SLAK | Saetchmo

Kommentare sind geschlossen.